Bioshock - Welcome to Rapture.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bioshock - Welcome to Rapture.

Beitrag von Andrew Ryan am Fr Mai 09, 2014 1:35 am










avatar
Andrew Ryan
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bioshock - Welcome to Rapture.

Beitrag von Andrew Ryan am Fr Mai 09, 2014 1:37 am

Der Link wird anscheinend nicht angezeigt, hier mal der Link zur Sicherheit (: http://bioshock.forumieren.com/
avatar
Andrew Ryan
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten


Hallo, und herzlich Willkommen im Bioshock RPG-Forum! Nach 60 Jahren Stille in Rapture mischst du das zerfallene Utophia wieder auf. Im Guten oder im Bösen- das ist deine Entscheidung.

ECKDATEN
Wir besitzen ein FSK von 16, das heißt, du darfst dich erst anmelden wenn du 16 Jahre alt bist. Näheres dazu findest du unter den Regeln. Dieses Forum ist ein Bioshock 1&2 Forum, also ein Horror-, Fantasy- & Realliferpg. Natürlich besitzen wir auch ein Mindestpostzahl von 1000 Zeichen, was locker zu erreichen ist. Wie in vielen anderen Foren auch sind hier mehrere Wesen spielbar, welche das sind erfährt ihr unter Wesen. Das Forum wurde am 05.05.2014 neueröffnet, und hofft auf viele, nette Mitglieder.

LINKS
Home
Regeln
Story
Wesen
Partner





story.

Rapture wurde errichtet, damit die besten und schlausten Köpfe der Menschheit ihrer brillanten Arbeit nachgehen konnten, ohne sich um Regierungen, Politik, Religionen und der Mittelmäßigkeit scheren müssen.
Doch diese 'Jeder ist sich selbst der Nächste'- Philosophie führte geradewegs in den Krieg, angefeuert durch eine neuartige Substanz namens ADAM, mit der die Menschen ihre DNA verändern konnten.
Doch nun, 60 Jahre später kommen Menschen nach Rapture.
Und das System der Splicer wird gestört.
Ein bahnender Kampf entbrannt sich zwischen den Splicern und den Menschen.
Wirst du Rapture retten? Doch dass ist nicht deine einzigste Sorge. Etwas Mächtiges ist hier noch passiert, außer der Ausbruch dieser Substanz. Eine Art Jagd wird auf dich gemacht, aber du weißt ganz genau - es sind Menschen.
Fast alle Einwohner Raptures sind Opfer einer Substanz namens ADAM geworden, welche es ermöglicht, den menschlichen Körper mit neuen Fertigkeiten auszustatten. Diese haben größtenteils ihren Verstand verloren, da sie abhängig von ADAM sind.
Dr. Tenenbaum ist die Entdeckerin von ADAM, einer Substanz, welche genetische Veränderungen in einem lebenden Organismus auslöst. Mit der finanziellen Hilfe von Frank Fontaine konnte sie ADAM soweit perfektionieren, dass es gewünschte Mutationen hervorruft. Personen, die es einnehmen, erlangen übermenschliche Kräfte. Frank Fontaine ist Eigentümer der „Fontaine Fischfabriken“ in Rapture, konzentrierte sich aber hauptsächlich auf das Schmuggeln verbotener Waren, z.B. der Bibel. Er lernte Brigid Tenenbaum kennen und erkannte das Potential ihrer ADAM-Forschung. Um mit ADAM Geld verdienen zu können, gründete er „Fontaine Futuristics“. Fontaine wollte schon lange die Macht in Rapture übernehmen und mit ADAM hatte er das Mittel, um sein Ziel erreichen zu können. Um sich eine Privatarmee aufbauen zu können, gründete er ein Zentrum für Arme. Er gab ihnen Plasmide, um sie gegenüber den Sicherheitskräften von Ryan stärker zu machen. Am Jahreswechsel 1958/1959 eskalierten die Auseinandersetzungen zwischen Ryan und Fontaine. Der Bürgerkrieg fängt an, die einst normalen Bewohner verfallen in den ADAM-Konsum und die Stadt zerfällt.
Jetzt, etliche Jahre später greift die Realität in die bisher unangetastete Welt Raptures wieder ein. Der bisherig aufgebaute Rhythmus wird durch eine neue Lebensart gestört: Menschen. Einige bauten Unfälle, manche wollten freiwillig dort hin- egal wie, der Leuchtturm führte sie zu ihren Wünschen. Rapture ist ein gescheitertes Utopia erschaffen von Andrew Ryan.

Erschaffe deine eigene Welt, kämpfe gegen den Rest des Bürgerkrieges an, erschaffe ein neues Umfeld und erbaue eine Gruppe nach deinen Wünschen.