The Tomorrow People

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

The Tomorrow People

Beitrag von Cara Coburn am Do Dez 19, 2013 10:20 am

Tomorrows Destiny
A new kind of human evolution.





...20 Jahre zuvor...

Es gleicht an ein Wunder, doch ist es realistisch. Es ist nicht zu erklaeren und doch beginnen wir es zu erforschen. Ein Fortschritt, wie wir ihn zuvor noch nie erlebt haben, denn zum Ende unserer koerperlichen Vollentwicklung, folgt der naechste Schritt in der menschlichen Evolution: Der Homo Superior.


... The Road So Far ...


Ueber zwanzig Jahre sind bereits vergangen, da die Natur beschloss, eines der maechtigsten Geschoepfe in der gesammten Reihe der Evolution zu erschaffen und doch scheint die Welt immer noch in seeliger Ruhe.
Niemand weiss, niemand ahnt um die, die verborgen unter ihnen wandeln und dennoch... sie sind da.
Ausgestattet mit betraechtlichen Faehigkeiten, vermehren sich die "Homo Superior" auch genannt die "Tomorrow People" in betraechtlichem Masse.
Es gibt immer mehr Ausbrueche, immer juenger werdende Menschen, die von ihren Faehigkeiten ereilt werden und doch, gar niemand scheint von ihnen zu wissen, denn sie werden gejagdt, getoetet und ihre Anwesenheit auf Erden verschleiert. Von den Menschen.


...Today...


Eine Organisation, mit dem Namen "Ultra", gegruendet 1997 hat es sich zur Aufgabe gemacht, saemtliche Tomorrow People vom Erdboden verschwinden zu lassen und sie ihrer Kraefte zu berauben. Warum? Aus angeblicher Angst. Denn obwohl die Tomorrow People nicht in der Lage sind zu toeten, sind sie ueberlegen, verfuegen ueber Faehigkeiten, von denen normale Menschen nur traeumen und laut Ultra sind sie nur einen Schritt davon entfernt auch das letzte Hinderniss zu ueberwinden und dann die Macht ueber die Menschheit zu uebernehmen.

Das sie normale Menschen wie du und ich sind, mit den gleichen Gefuehlen, den selben Problemen und der gleichen Moral und Denkweise, dass koennen sie bisher nur sich selbst beweisen, denn versteckt im Untergrund New Yorks kaempfen sie tagtaeglich darum, der Macht Ultras zu entkommen.

Der junge John Young, selbst ehemaliger Ultra Agent und einer der Tomorrow People hat es sich zur Aufgabe gemacht, eben diese nun zu schuetzen.
Er baute eine Art Zuhause fuer sie, im Untergrundnetzwerk der New Yorker U-Bahn und ist zusammen mit seinem Team Cara Coburn, Russel Kwno und einigen anderen tagtaeglich damit beschaeftigt junge "Breakouts" ein zu fangen, um ihnen eine neue Zukunft zu bieten und sie vor Ultra zu schuetzen.
So kam es auch, dass die drei vor nicht allzu langer Zeit auf den jungen Stephen Jameson trafen... der scheinbaren Loesung zu all ihren Problemen.
Stephen ist der Sohn von Jack Jameson, einer der maechtigsten Tomorrow People ueberhaupt und neben seinem Sohn der bisher Einzige von ihnen, der in der Lage ist, die Zeit um ihn herum an zu halten. Ungluecklicher Weise, ist er berreits sechs Jahre zuvor verschwunden.
Nun hofft der Rest, mit Hilfe von Stephen, Jack wieder zu finden, doch waehrenddessen haben sie noch mit ganz anderen Problemen zu kaempfen, denn Ultra laesst nichts unversucht, die so genannte Untergrund Bewegung zu zerschlagen.


...Tomorrow...


Mitlerweile hat sich heraus gestellt, dass sehr wohl einige der Tomorrow People, die ins so genannte "Annox" Projekt involviert waren, in der Lage sind zu toeten. So loeste sich auch die Frage um Jack's Verschwinden, denn John selbst, hatte den Anfuehrer der Tomorrow People erschossen, doch es scheint, als haette Stephens Vater einen Weg gefunden, dem Tod sprichwoertlich von der Schippe zu springen, was mehr als nur eine Frage aufwirft.
Wer oder was ist Thantos? Ist es wirklich moeglich einzig durch den eigenen Tod in den Limbo zu geraten? Was sind die wirklichen Beweggruende des Founders, der doch selbst einer von ihnen ist? Wird Jedikiah irgendwann hinter Stephens geheimes Doppelleben kommen und wenn ja, wuerde er es tatsaechlich uebers Herz bringen, seinen eigenen Neffen zu toeten, nun da er bereits bewiesen hat, dass er sehr wohl zu Gefuehlen faehig ist? Was wird aus seiner Freundin Morgan die mittlerweile bei den Tomorrow Peoplen eingezogen ist? Kann John und Cara's Beziehung nach all den Luegen und ihrer tiefen Verbindung zu Stephen tatsaechlich noch stand halten? Und wird dessen beste Freundin Astrid immer weiter mit in den Abgrund gezogen? Ueberhaupt, wie kommt es eigentlich das Stephen so besonders ist und wer oder was ist diese neue Untergrundbewegung, die sich da gegen Ultra erhebt?

So viele Fragen und nur ihr koennt dazu bei tragen sie alle zu loesen. Werdet ein Teil der Tomorrow People und entdeckt die Welt von einer voellig anderen Seite.




# WIR SIND EIN "THE TOMORROW PEOPLE" FORUM

# RATING FSK 16 MIT GESONDERTER FSK 18 AREA

# WIR SPIELEN NACH DEM PRINZIP DER SZENENTRENNUNG


# WIR SCHREIBEN IN DER 3TEN PERSON PRÄTERITUM

# WIR SETZEN NACH DER FOLGE 1x09 IN NEW YORK CITY AN

# SERIENCHARAKTERE, SOWIE FREECHARAS SIND MEHR ALS GERNE GESEHEN.

X VERWANDTE DER SERIENCHARAKTERE, DIE NICHT IN DEN SERIEN VORHANDEN SIND, SIND BEGRENZT SPIELBAR.

avatar
Cara Coburn
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten