Jerry-Lee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jerry-Lee

Beitrag von Alex Candice Bethev am Mo Jul 01, 2013 8:18 am



Dogs that bark do not bite?

The eyes mirror the soul, at least if you owned one!


Jerry-Lee
Höllenhund
598 Jahre
155 cm
Rottweiler
68 cm
We own to our rules!
Red as hell. Black as death

Jerry-Lee zählt  zu einen der ältesten und größten Höllenhunde durch seine fast sechshundert Jahren. Schon seit jungen Jahren gehörte er zu den Höllenhunden der Kreuzungsdämonen. Seine Tarnung als Rottweiler ergab sich schlicht als er Alex zugeteilt wurde, wie diese aus der Hölle entkam und zu einem Kreuzungsdämon wurde. Wie das äußerliche und innerliche wurde er immer anhänglicher gegenüber Alex und begab sich auch immer mehr abseits als Seelenjäger an ihre Seite. Immer mehr in den Jahren wichen beide von ihrer vorgeschrieben Arbeit ab, da er Alex von nun an auf Schritt und Tritt folgte. Von der Hölle abgetrennt und nun auf eigene Regeln gestellt, trotzte seine Art zur Aggressivität in ihm weiter und versetzte sie zum Schutze von Alex. Wie ein Wachhund rund um die Uhr, als Rottweiler in der Menge sichtbar blieb er weiter an ihrer Seite und stellte sich durch die Entscheidung seines Herrchens gegen die anderen Dämonen. An einer langen Kette mit weitem Freilauf hetzt er denen sowie den Seelen als Bedrohung weiter nach. Selbst anderen Höllenhunden zeigt er seinen Rang als einen der ältesten und größten Höllenhunde woher er auch ein etwas zerfetztes linkes Ohr hat. Doch da wo die Narbe nur ein kleines Detail ist, zeigt sich das größere an dem Stolz des freien Wesens gegenüber Alex die er wie ein Lebensinhalt sieht, behandelt und an der Seite steht.
The eyes mirror the soul, at least if you owned one!
avatar
Alex Candice Bethev

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 12.05.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten